Sonderanfertigung: Monitorhalterung für die Fahrerkabine eines Krans

In der Skyline fast jeder größeren Stadt sind Kräne zu finden. Mittlerweile gehören sie zum Stadtbild vieler Metropolen dazu – dabei ist es egal, ob es sich um Baukräne oder um Hafenkräne handelt. Besonders die Baukräne thronen weit über der Stadt. Allerdings sind die Arbeitsbedingungen schwierig. Sobald der Kran in Bewegung ist, ruckelt und wackelt die gesamte Ausstattung. Dadurch ist es fast unmöglich, alle wichtigen Informationen auf den integrierten Monitoren problemlos zu entziffern.

MonLines ist spezialisiert auf Sonderanfertigungen in dem Bereich Monitorhalterungen. Um einem Monitor ideal in einem Kran zu integrieren, müssen mehrere Probleme gelöst werden. Der nutzbare Platz in der Fahrerkabine ist sehr begrenzt und während der Kran in Bewegung ist, vibriert der Innenraum. Es sind also viele Faktoren zu beachten, um einen Monitor zu installieren.  Für MonLines war es kein Problem, eine entsprechende Deckenhalterung zu entwickeln. Durch die platzsparende Anbringung des Monitors an der Decke, wird der verfügbare Raum bestmöglich genutzt. Die Display Deckenhalterung besteht aus zwei Platten, zwischen denen sich vier Vibrationsdämpfer befinden. Die obere Platte wird an der Decke montiert. Das Display ist an einer Novus TSS Säule befestigt, die mit der Deckenplatte verbunden ist. Durch die Dämpfer werden alle Vibrationen und Schwingungen des Kranes absorbiert. So ist es möglich, dass der Monitor in der gewünschten Position bleibt und die Informationen jederzeit problemlos lesbar sind.

Deckenhalterung mit Vibrationsdämpfern